Die Idee

Der fachliche Hintergrund
Der rechtliche Hintergrund
Der persönliche Hintergrund

Galerie Wunschbilder

Impressum / Kontakt
Wunschbilder

Die Idee
Eine lokale Image-Kampagne mit Menschen mit Handicap*.

In einer ästhetisch ansprechenden Fotoserie werden Menschen mit Handicap
nicht in Verbindung mit ihren körperlichen und geistigen Defiziten gesetzt.
Sie werden in einem Kontext gezeigt, der den Betrachter auf Gemeinsamkeiten
zwischen uns allen Menschen hinweist. Den Bereich der Wünsche, Hoffnungen und Sehnsüchte.
Über diesen Weg möchten wir ein normales und selbstverständliches Miteinander fördern.

Unser Ziel ist es, die Gesellschaft, das „Heilbronner Land“, zu ermutigen Menschen mit
Handicap nicht unter dem Aspekt der Unterschiede, der trennenden Merkmale zu
betrachten sondern den Fokus auf die Gemeinsamkeiten zu richten.

Es geht nicht um eine auf Mitleid abzielende Hilfs- oder Spendenaktion.
Vielmehr zeigen sich die Portraitierten als lebensfrohe und selbstbewusste HeilbronnerInnen.
Sie wehren sich dagegen, dass über sie Witze gemacht werde. Sie wehren sich dagegen, dass das
Wort "behindert" als Schimpfwort gebraucht wird.

Mit der Stadtinitiative Heilbronn konnte der passende Partner
für die Umsetzung gefunden werden. Gemeinsam sind zahlreiche lokale
Unternehmen für diese Idee gewonnen worden.
Von Montag, 12.05.2014 bis zum 18.07.2014 wurde Heilbronn zur Galerie.
Hier waren Wunschbilder zu sehen:

- Autohaus Schneider
- BackWerk
- Butlers
- Charivari
- der Renner - Hairlounge
- Intersport Saemann
- Kunstgalerie Pfeil
- McDonalds
- Modehaus Gutmann
- Schuh - Kaufmann
- Seel Schreibwaren
- Schaukasten Karlstraße
- Tee Gschwendner
- Thalia Bücher
- Tourist Information
- Volksbank Heilbronn

Herzlichen Dank!

Die Ausstellung geht weiter!
Jetzt übernehmen die Stadt und der Landkreis die Regie.
Vom 02.10.2014 - 21.11.2014 sind die Bilder im Foyer des Landratamtes zu sehen.
Im direkten Anschluss sind die Wunschbilder noch bis zum 09.01.2015 in den
Bürgerämtern und im Rathaus zu erleben.

Nach dieser Reise durch Heilbronn endet die Ausstellung der Wunschbilder.
Wir wünschen noch viel Freude mit den Wunschbildern in Heilbronn!


* Auf Wunsch zahlreicher Personen vewenden wir den Begriff Handicap
an Stelle von Behinderung.